Stimmt es, dass scharfes Essen abnehmen kann?

By | Februari 27, 2022

Für diejenigen unter Ihnen, die Liebhaber der scharfen Küche abnehmen möchten, haben Sie Glück. Denn dieses Lieblingsgericht ist nicht nur lecker, sondern kann auch dabei helfen, das gewünschte Idealgewicht zu erreichen. Allerdings , wie macht man das?

Für manche Menschen wird scharfes Essen oft gemieden, weil es beim Essen ein heißes Gefühl auf der Zunge und im Magen hervorruft. Auch wenn dieses Gericht nicht im Übermaß verzehrt wird, hat es viele gesundheitliche Vorteile , die von der Senkung des Blutdrucks über die Verbesserung der Verdauung bis hin zur Gewichtsabnahme reichen .

Die Gründe für die Vorteile von scharfem Essen helfen Ihnen beim Abnehmen

Obwohl es medizinisch nicht bestätigt ist, gibt es eine Reihe von Gründen, warum Sie scharfe Gerichte in Ihre Ernährung aufnehmen sollten.

Die meisten dieser Gründe beruhen auf der Rolle von Capsaicin , einer Verbindung, die am häufigsten in Chilis oder Paprika als Quelle für würzigen Geschmack gespeichert wird.

Hier sind die Vorteile von scharfem Essen und eine Erklärung:

1. Unterdrückt den Appetit

Untersuchungen zeigen, dass der Konsum von Capsaicin die Kalorienaufnahme zu den Mahlzeiten reduzieren kann, indem Sie sich schneller satt fühlen. Dies kann passieren, weil die Verbindung Capsaicin die Wirkung eines brennenden Gefühls im Verdauungstrakt hat.

Darüber hinaus ist Capsaicin auch in der Lage, Hungersignale von der Verdauung an das Gehirn zu hemmen, sodass es helfen kann, den Appetit zu reduzieren .

2. Beschleunigen Sie die Stoffwechselprozesse des Körpers

Stoffwechsel ist der Prozess des Körpers, Kalorien aus der Nahrung in Energie umzuwandeln. Nun, die Erhöhung der Körpertemperatur bei der Einnahme von Capsaicin ist vorteilhaft für die Steigerung des Stoffwechsels . Das bedeutet, dass der Verzehr von scharfem Essen Ihnen helfen kann, mehr Kalorien zu verbrennen, während die Fettspeicherung gehemmt wird.

Die Forschung besagt auch, dass Menschen, die Capsaicin konsumieren , jeden Tag etwa 50 Kalorien mehr Energie verbrennen können. Deshalb wird dem Verzehr von scharfem Essen oft nachgesagt, dass es beim Abnehmen helfen kann.

3. Helfen Sie, Fett zu verbrennen

Untersuchungen zeigen, dass der Konsum von Capsaicin auch den Taillenumfang reduzieren und Ihre Körperkurve idealer machen kann. Denn Capsaicin kann die Fettverbrennung um bis zu 16 % steigern und gleichzeitig die Ansammlung von Fett im Körper verhindern.

Ist es sicher, scharfes Essen zu konsumieren?

Der Verzehr von scharf gewürzten Lebensmitteln, die reich an Capsaicin sind, kann Ihnen beim Abnehmen helfen, wenn Sie sicher und in angemessenen Mengen gegessen werden. Es ist nur so, dass scharfes Essen bei manchen Menschen den Appetit steigern kann.

Darauf ist zu achten, denn der übermäßige Verzehr von stark gewürzten Gerichten, insbesondere dauerhaft, kann verschiedene Verdauungsstörungen auslösen, die von Entzündungen oder Verletzungen des Magen-Darm-Trakts über Durchfall bis hin zu Magenkrebs reichen.

Unangenehme Nebenwirkungen können auch auftreten, wenn Sie es in Form von Nahrungsergänzungsmitteln einnehmen. Capsaicinpräparate können den Verdauungstrakt reizen und Sodbrennen auslösen .

Daher sollten Sie einen Arzt konsultieren, wenn Sie gerne scharf essen, insbesondere wenn Sie bestimmte Medikamente einnehmen oder sich einer Operation unterziehen müssen.