Lesen Sie hier, wie Sie den Cholesterinspiegel auf natürliche Weise senken können

By | Februari 18, 2022

Eine natürliche Senkung des Cholesterinspiegels kann die richtige Wahl sein, bevor Sie cholesterinsenkende Medikamente einnehmen. Natürliche Wege zur Senkung des Cholesterinspiegels verursachen nicht nur keine Nebenwirkungen, sondern sind auch vorteilhafter für die allgemeine Gesundheit des Körpers.

Cholesterin kann durch Medikamente oder natürlich gesenkt werden. Aufgrund der nachgewiesenen Wirksamkeit und des breiten Spektrums an Vorteilen raten Ärzte Ihnen im Allgemeinen, den Cholesterinspiegel zunächst auf natürliche Weise zu senken, anstatt sofort Medikamente einzunehmen.

Verschiedene Möglichkeiten, den Cholesterinspiegel auf natürliche Weise zu senken

Grundsätzlich dreht sich die natürliche Senkung des Cholesterinspiegels um einen gesunden Lebensstil und eine gesunde Ernährung. Hier sind einige Möglichkeiten, den Cholesterinspiegel auf natürliche Weise zu senken, die Sie ausprobieren können:

1. Essen Sie Lebensmittel, die gesunde Fette enthalten

Um den Bedarf an Fett zu decken, wird empfohlen, Lebensmittel zu essen, die gesunde Fette enthalten , wie Eier oder Avocados. Darüber hinaus wird Ihnen auch empfohlen, Fisch zu essen, der reich an Omega-3-Fettsäuren ist, wie Lachs und Makrele, da sie den guten Cholesterinspiegel im Körper erhöhen können.

2. Erhöhen Sie Ihre Aufnahme von Ballaststoffen

Der Verzehr von ballaststoffhaltigen Lebensmitteln , einschließlich cholesterinsenkender Lebensmittel , kann helfen, den Cholesterinspiegel auf natürliche Weise zu senken. Ballaststoffe können Fett binden und dadurch dessen Aufnahme im Darm verringern. Auf diese Weise wird der Cholesterinspiegel im Blut gesenkt. Die empfohlenen ballaststoffreichen Lebensmittel sind Vollkornprodukte, Obst, Nüsse und Gemüse.

3. Beschränken Sie Lebensmittel, die schlechte Fette enthalten

Um den Cholesterinspiegel auf natürliche Weise zu senken, sollten Sie den Verzehr von Lebensmitteln vermeiden, die schlechte Fette enthalten, nämlich gesättigte Fettsäuren und Transfettsäuren . Beide Fettarten können den Gehalt an schlechtem Cholesterin (LDL) im Körper erhöhen.

Zu den Lebensmitteln, die gesättigte Fettsäuren und Transfette enthalten, gehören Snacks, Fast Food, frittierte Speisen sowie süße Speisen und Backwaren.

4. Reduzieren Sie süße Speisen

Es wird auch empfohlen, zuckerreiche Lebensmittel zu reduzieren, um den Cholesterinspiegel auf natürliche Weise zu senken, da ein übermäßiger Zuckerkonsum den schlechten Cholesterinspiegel erhöhen und den guten Cholesterinspiegel im Körper senken kann. Um Ihre Zuckeraufnahme zu kontrollieren, schränken Sie die Verwendung von zugesetztem Zucker ein und überprüfen Sie den Zuckergehalt auf den Etiketten der Lebensmittel oder Getränke , die Sie kaufen.

5. Begrenzen Sie den Konsum von alkoholischen Getränken

Der übermäßige Konsum von Alkohol kann eine Vielzahl von Gesundheitsproblemen verursachen, von einem Anstieg des schlechten Cholesterins (LDL) bis hin zu Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Wenn Sie es konsumieren möchten, begrenzen Sie die Dosis in Maßen, die etwa 300 ml pro Tag beträgt.

6. Hören Sie auf zu rauchen

Rauchen kann den schlechten Cholesterinspiegel im Körper erhöhen. Wenn Sie eine Rauchgewohnheit haben , sollten Sie sofort damit aufhören. Wenn Sie mit dem Rauchen aufhören, kann der Körper den Spiegel des guten Cholesterins (HDL) schnell erhöhen.

HDL reinigt schlechtes Cholesterin im Blut und führt es zur Leber zurück. Deshalb kann das Rauchen aufhören ein natürlicher Weg sein, den Cholesterinspiegel zu senken.

7. Treiben Sie regelmäßig Sport

Eine effektive Möglichkeit, den Cholesterinspiegel auf natürliche Weise zu senken, besteht darin, sich daran zu gewöhnen, jeden Tag 30 Minuten lang regelmäßig Sport zu treiben. Wenn Sie es nicht gewohnt sind, versuchen Sie zunächst einige Tage lang, sich 10 Minuten lang körperlich zu betätigen, und steigern Sie es dann allmählich. Einige der empfohlenen Sportarten sind Radfahren, Gartenarbeit, Schwimmen, Joggen und Aerobic .

8. Reduzieren Sie Stress

Eine Studie besagt, dass langfristiger Stress den Gehalt an schlechtem Cholesterin (LDL) und Triglyceriden erhöhen kann. Dies kann passieren, weil bei Stress die Hormone Cortisol und Adrenalin ausgeschüttet werden. Versuchen Sie daher , Stress immer mal wieder gut zu bewältigen.

Wie man den Cholesterinspiegel auf natürliche Weise senkt, kann sehr effektiv sein, wenn man es konsequent macht. Auf diese Weise kann der Cholesterinspiegel sogar auf ein normales Niveau gesenkt werden, ohne Medikamente einnehmen zu müssen. Wenn Sie einen hohen Cholesterinspiegel haben, vergessen Sie nicht, Ihren Cholesterinspiegel regelmäßig zu überprüfen, wie von Ihrem Arzt empfohlen.

Wenn Sie einen hohen Cholesterinspiegel haben, wenden Sie die obige Methode mindestens 1 Monat lang an. Wenden Sie sich danach an Ihren Arzt . Wenn diese natürlichen Wege zur Senkung des Cholesterinspiegels nicht wirken, können Ihnen cholesterinsenkende Medikamente verabreicht werden . Trotzdem müssen die oben beschriebene Ernährung und Lebensweise durchgeführt werden.