Hier sind 4 Vorteile von Kokosnussöl für die Körpergesundheit

By | Februari 25, 2022

Kokosöl wird nicht nur zum Kochen verwendet. Es gibt verschiedene Vorteile von Kokosnussöl, die auch gut für die Gesundheit des Körpers sind, vom Abnehmen bis zur Erhaltung der Herzgesundheit.   

Kokosfrüchte können nicht nur zu verschiedenen Lebensmitteln verarbeitet werden, sondern auch zu Kokosöl ( Kokosöl ). Ein gutes Kokosöl ist natives Kokosöl, kein raffiniertes Kokosöl.

Natives Kokosöl wird aus frischen Kokosnüssen gewonnen, ohne dass es mit zusätzlichen Chemikalien verarbeitet oder ohne hohe Temperaturen verarbeitet wird. Es ist beabsichtigt, dass natürliche Inhaltsstoffe wie Phenolverbindungen nicht verloren gehen oder beschädigt werden. Phenolische Verbindungen wirken als  Antioxidantien .

Darüber hinaus können die Verbindungen in Kokosöl, wie Laurin-, Capryl- und Caprinsäure, das Wachstum von Probiotika  im Verdauungstrakt unterstützen, die gegen schädliche Bakterien wirken.

Vorteile von Kokosnussöl für die Gesundheit

Im Folgenden sind einige der gesundheitlichen Vorteile von Kokosöl aufgeführt:

1. Abnehmen

Für diejenigen unter Ihnen, die an einem Diätprogramm teilnehmen, um Gewicht zu verlieren, können Sie natives Kokosnussöl als Speiseöl oder als Salatmischung verwenden.

Es wird angenommen, dass der Nährstoffgehalt in nativem Kokosnussöl den Stoffwechsel erhöht , sodass Fett im Körper schneller verbrennt und in Energie umgewandelt wird.

Darüber hinaus kann die Verwendung von Kokosöl auch für eine längere volle Wirkung sorgen, es kann also den Hunger unterdrücken und verhindern, dass Sie zu viel essen.

Obwohl behauptet wird, dass es gut für Menschen ist, die abnehmen möchten, sind die Daten zur Wirksamkeit von Kokosnussöl für die Ernährung bisher noch begrenzt, sodass noch weitere Forschung erforderlich ist.

Bedenken Sie jedoch, dass Sie sich beim Abnehmen nicht nur auf Kokosöl verlassen können. Sie müssen weiterhin regelmäßig Sport treiben und sich gesund und ausgewogen ernähren.

2. Pflegen Sie die Herzgesundheit

Es wird angenommen, dass die Vorteile von Kokosnussöl für die Herzgesundheit von seinem Polyphenolgehalt herrühren. Polyphenole sind dafür bekannt, Arteriosklerose vorzubeugen , bei der es sich um eine Verhärtung der Blutgefäßwände aufgrund von Plaqueansammlungen an den Blutgefäßwänden handelt. So sinkt das Risiko für Herzerkrankungen.

Wenn Sie jedoch eine Vorgeschichte von Herzerkrankungen haben, wird Ihnen geraten, zuerst einen Arzt bezüglich des Verzehrs von Kokosnussöl zu konsultieren.

3. Reduzieren Sie den Gehalt an schlechten Fetten

Ein weiterer Vorteil von Kokosnussöl, der auch als gut für die Gesundheit bezeichnet wird, ist die Reduzierung des schlechten Cholesterins ( LDL ) und die Erhöhung des guten Cholesterins (HDL) im Körper.

Dieser Effekt kann die Gesundheit des Herzens und der Blutgefäße erhalten. Mehrere Studien haben jedoch gezeigt, dass der Verzehr von Kokosnussöl nur den Gehalt an guten Fetten erhöht, aber keinen signifikanten Einfluss auf die Senkung des Gesamtcholesterins und der schlechten Fette im Blut hat.

Daher müssen die Vorteile von Kokosöl in diesem Fall noch weiter untersucht werden.

4. Diabetes vorbeugen

Es wird angenommen, dass die Fettsäuren in Kokosöl die Glukosetoleranz im Körper verbessern. Bei Typ-2-Diabetes soll Kokosöl die Insulinsensitivität verbessern. Es sind jedoch weitere Untersuchungen erforderlich, um diesen Nutzen zu beweisen.

Derzeit gibt es viele native Kokosölprodukte, die auf dem Markt verkauft werden und leicht zu unterschiedlichen Preisen erhältlich sind. Achten Sie jedoch vor dem Kauf immer auf die Gebrauchsanweisung und das Verfallsdatum des Kokosöl-Produkts.

Konsultieren Sie außerdem zuerst Ihren Arzt , wenn Sie Kokosöl als natürlichen Inhaltsstoff zur Unterstützung und Erhaltung der Gesundheit verwenden möchten. Vor allem, wenn Sie bestimmte Erkrankungen haben.